TrendSession „Clever visualisiert – Neue Wege für Vertrieb und Marketing!“ (Vortrag | Pforzheim)

Neue Herausforderungen benötigen neue Lösungen. Neue Lösungen verlangen kreative Denkansätze. Und diese führen mitunter zu ungewöhnlichen Verknüpfungen von Technologien sowie Verfahrensweisen, die auf den ersten Blick so gar nicht zueinander passen.

Dieser Ansatz steht im Zentrum der beiden TrendSessions von Meyle+Müller und [zerone]. Unter dem Motto „Clever visualisiert – Neue Wege für Vertrieb und Marketing“ erwarten Sie am 19. März in Pforzheim sowie am 24. März in Düsseldorf spannende Vorträge und praxisorientierte Live-Demos zu innovativen Lösungen für die visuelle Vermarktung Ihrer Produkte und Investitionsgüter.

Außerdem haben wir eine Deutschland-Premiere für Sie vorbereitet: Als besonderes Highlight haben Sie an beiden Terminen die Möglichkeit, die brandneue AR-Brille ThinkReality A6 von Lenovo zu erleben und selbst auszuprobieren.

Sie sind herzlich eingeladen!

 

Programm TrendSession Pforzheim, 19.03.2020 – „Sparkassen Studio“:

  • 13.30 Uhr: Get-together mit „Flying Food“
  • 14.00 Uhr: Begrüßung und Einführung in die Veranstaltung
  • 14.15 Uhr: Keynote-1: Dr. Sven Körner, CEO bei thingsTHINKING und einer der Top 18 KI-Experten weltweit mit dem Titel:
    „The First Rule of AI: Hard things are easy, easy things are hard“
  • 14.45 Uhr: Cindy Grasmüller, MARKETING | TEAMLEITUNG E-COMMERCE bei RUCK, einem führenden Fachgroßhandel für Fußpflege, Kosmetik und Wellness mit dem Titel:
    „360 Grad Kundenberatung durch 3D-Möbelkonfiguration“
  • 15.15 Uhr: Thorsten Ackermann, Geschäftsführer bei gestaltonauten mit dem Titel:
    „Vom Foto zur Virtualisierung. Digitalisierung bei GOM“
  • 15.45 Uhr: Tobias Aderhold, CEO bei [zerone] mit dem Titel:
    „Was hat AR und Digitalisierung mit Kreativität zu tun?“
  • 16.15 Uhr: Kaffeedoping und Networking
  • 16.45 Uhr: Keynote-2: Dr. Bernd Heinrichs, Executive Vice President & Chief Digital Officer Smart Mobility Solutions bei Bosch mit dem Titel:
    „Industries go data! Deep dive into mobility!“
  • 17.15 Uhr: Live-Stationen
  • 18.30 Uhr: Ende offizieller Teil der Veranstaltung
  • Ab 18.30 Uhr: After-Work in der „Müssle Weinbar“ bei Live-Musik der Gruppe „Radiosoul“, italienisches Buffet & inspirierendes Networking mit open end

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.

Anfahrt und Parken – Pforzheim – 19.3.2020 Adresse für Ihr Navi:
Parkhaus Sparkasse (Sie erhalten als unser Gast beim Check-In kostenfreie Ausfahrtickets)
Luisenstraße 4
75172 Pforzheim

Adresse zum „Sparkassen-Studio“ (nur wenige Gehminuten, in 350 m, entfernt):
Westliche Karl-Friedrich-Straße 68
75172 Pforzheim

Gerne sind wir Ihnen – auf Wunsch – bei einer Hotelübernachtung behilflich.

Sprechen Sie uns an!

Sie haben Fragen zu der Veranstaltung?
Dann gehen sie gerne auf Ihre Ansprechpartnerin, Frau Wenke Wuhrer (Eventmanagement & Marketing) zu.
eMail: wwuhrer@meyle-mueller.de
M: +49 162 2626127

Eventdatum: Donnerstag, 19. März 2020 13:30 – 18:30

Eventort: Pforzheim

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Meyle+Müller GmbH+Co. KG
Maximilianstr. 104
75172 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 941-0
Telefax: +49 (7231) 941-299
http://www.meyle-mueller.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet