Selbstmanagement: Die E-Mail-Flut beherrschen (Webinar | Online)

Welche Reaktion löst der Begriff E-Mail bei Ihnen aus? Zucken Sie zusammen oder fühlen Sie sich wohl? Sind Sie entspannt, wenn Sie eine Mail bekommen oder nagt etwas in Ihnen, das sagt „Da könnte noch eine Aufgabe für mich drin sein“?

– Wie viele E-Mails befinden sich in Ihrem Posteingang?
– Wie viele Ordner haben Sie in Ihrem E-Mail-Programm angelegt?
– In wie vielen Ordnern suchen Sie durchschnittlich, bis Sie eine bestimmte Nachricht gefunden haben?

Der produktive Umgang mit E-Mails ist keine Frage des Programms, sondern der Methoden, die Sie anwenden. Was das Medium E-Mail mit Ihnen macht und wie Sie ihm begegnen, ist allein Ihre Sache. Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie ihre Mails sinnvoll organisieren und Ihre E-Mail-Flut dauerhaft in den Griff bekommen. Und dadurch deutlich an Produktivität und
Lebensqualität gewinnen! Das Ziel: Leerer Posteingang – Inbox Zero.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen 3 häufig anzutreffende Schwierigkeiten im Umgang mit E-Mails, und wie Sie diese lösen:
– Produktivitätsverlust durch Überorganisation
– Produktivitätsverlust durch Entscheidungsermüdung
– Produktivitätsverlust durch Unklarheit

Erfahren Sie live, wie Sie Ihre E-Mail-Flut beherrschen. Dabei können Sie auch Fragen stellen.

Dr. Joachim Schlosser führt bei Elektrobit Automotive in München Informatiker und Ingenieure, die Automobilhersteller und Zulieferer zu den Themen Agile Entwicklungsmethoden, Funktionale Sicherheit und Softwarearchitektur beraten. Der Informatiker promovierte an der TU München. 

Buchung bis zum 12.07., 24 Uhr unter: https://www.gfa-forum.de/events/das-1-x-1-des-selbstmanagements/

Eventdatum: Mittwoch, 14. Juli 2021 19:00 – 20:30

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

GfA – Gesellschaft für Arbeitsmethodik e.V.
Balger Hauptstr. 31
76532 Baden-Baden
Telefon: +49 (7221) 1885959
http://gfa-forum.de/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet